Unsere Kätzchen in der Tierauffangstation in Bockau

Liebe Katzenfreunde,

bei der Vermittlung unserer Katzen achten wir neben der artgerechten Tierhaltung ganz besonders darauf, sie in liebevolle und verantwortungsbewusste Hände abzugeben.
Wir möchten unseren Katzen mit Ihrer Hilfe ermöglichen, ein schönes Katzenleben zu führen.

Dazu gehört selbstverständlich der Freigang, der jedem Tier nach der entsprechenden Eingewöhnungszeit zu gewähren ist.
Katzen, die aus verschiedenen Gründen in der Wohnung zu halten sind, werden deshalb in ihrem Profil entsprechend benannt.

 

Zu unseren Kleinen

Ab August gibt es wieder viele Katzenbabies,
die in liebevolle Hände abgegeben werden können.

Interessenten können sich ab Juli im Tierheim melden.

In unserem Tierheim leben derzeit mehr als 40 kleine und große Katzen, die alle sehnsüchtig auf ein neues, schönes Zuhause warten.
Alle sind gesund, entwurmt, geimpft und kastriert, vorausgesetzt, sie sind dafür alt genug.

Die meisten unserer Katzen sind an Menschen gewöhnt, sind lieb und zutraulich.
Für sie wäre es großartig, Menschen zu finden, die sich mit ihnen beschäftigen, sie streicheln, mit ihnen spielen und ihrem Bedürfnis nach Freigang gerecht werden.

Einige unserer Katzen, insbesondere 8 Jungtiere, sind noch scheu, zurückhaltend und sie haben noch kein Vertrauen zu Menschen aufgebaut.
Diese Vierbeiner brauchen Menschen, die ihnen dafür die notwendige Zeit geben,
die Geduld und Einfühlungsvermögen besitzen und sich an den kleinen Fortschritten freuen können,
wenn ihr Miezchen oder Katerchen ihnen von Tag zu Tag ein bisschen näher kommt.

Maggy und ihre Kinder

Maggy ist eine bildhübsche junge Katzenmama, die im Frühjahr hochtragend und kugelrund zu uns ins Tierheim kam. Gespannt warteten wir auf den Nachwuchs und wenige Tage vor Ostern kamen die Kleinen zur Welt: 6 wunderschöne dunkle „Osterhäschen“. Die Kitten entwickelten sich prächtig und Maggy war eine sehr liebevolle, fürsorgliche Mama.

Nun sind die Kleinen alt genug, um in ein neues, schönes Zuhause vermittelt zu werden. Auch Maggy , die inzwischen sterilisiert ist, sucht eine neue Familie.

Maggy und ihre Kinder sind ganz lieb und menschenbezogen. Sie freuen sich über Streicheleinheiten und spielerische Beschäftigung. Fressen ist toll und Leckerchen sind noch besser. Alle haben einen sehr gesunden Appetit und sind dementsprechend aktiv, bewegungsfreudig und temperamentvoll. Auch schlafen ist schön – haben sie genug gespielt und getobt, können sie von 100 auf 0 in einen Tiefschlaf verfallen.

Maggy ist geschätzte 1 bis 2 Jahre alt, die Kleinen wurden am 18.04.2019 geboren. Alle Tiere sind geimpft und entwurmt.

Wir wünschen uns für alle Kätzchen und auch für Maggy ein Zuhause, in dem sie geliebt und umsorgt werden, aber auch ihren Freigang genießen können.

Stella
Stella

Sie ist klein, schwarz und herzallerliebst.

Die zierliche Katzendame Stella kam als Fundtier zu uns und fühlte sich im Tierheim gleich wohl. Sie freute sich über jeden menschlichen Kontakt und ist ständig auf der Suche nach Zuwendung und Streicheleinheiten. Sie ist völlig unkompliziert und verträgt sich auch mit Artgenossen sehr gut. Unsere Hunde beobachtet sie interessiert aus sicherer Entfernung.

Stella wünscht sich ein Zuhause, in dem sie ihre Menschen hat, mit denen sie zusammenleben kann. Sie möchte aber auch ihren Freigang genießen, denn ohne diesen würde sich die kleine temperamentvolle Katzendame sicherlich sehr langweilen.

Alter: geboren 2018
Farbe: schwarz
weiblich, kastriert, geimpft, entwurmt

Mila
Mila

Mila ist eine schwarz-weiße Schönheit und dessen ist sie sich sicherlich auch bewusst.

Sie ist keine Katze, die mit den anderen umher tollt und spielt. Nein, sie sucht sich ein Plätzchen, von dem sie alles genau beobachten und einschätzen kann. Sie duldet Artgenossen, wäre aber viel lieber mit ihren Menschen zusammen.

Mila ist zurückhaltend, genießt aber Zuwendung und Streicheleinheiten. Sicherlich braucht sie etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen, aber gibt man ihr diese, kann sie ganz lieb und verschmust sein.

Milas künftige Besitzer sollten der Fellpflege besondere Aufmerksamkeit widmen. Die Katze hat längeres Fell und dieses muss regelmäßig gebürstet werden, um nicht zu verfilzen.

Alter: geboren 2015
Farbe: schwarz-weiß
weiblich, kastriert, geimpft, entwurmt

Felix
Felix

Felix ist ein schöner getigerter Kater, der nach dem Tod seines Herrchens zu uns ins Tierheim kam.
Anfangs etwas misstrauisch, lebt er sich nun zunehmend ein. Er war ein absoluter Freigänger und wollte nun gar nicht verstehen, dass das jetzt nicht mehr so möglich ist.
In unserer Freigänger-WG mischte er auf und wollte vom ersten Tag an das Sagen haben. Also konnte er da nicht bleiben.

Menschen mag Felix, von diesen lässt er sich gerne streicheln und verwöhnen.
Auf seinem rechten Auge hat Felix eine Hornhauteintrübung, die sein Sehvermögen aber nur bedingt beeinträchtigt.

Felix braucht schnell ein neues Zuhause mit Freigang und viel menschlicher Zuwendung.
Artgenossen sollten nicht unbedingt da leben, denn es könnte möglicherweise untereinander Probleme geben.

Alter: geboren ca. 2011
Farbe: grau getigerter
männlich, kastriert, geimpft

Liebe Katzenfreunde,

aus aktuellem Anlass möchten wir die Kater Merlin und Francis vorstellen.
Beide leben noch in ihrem alten Zuhause, können dort aber nicht mehr lange bleiben.
Wir möchten ihnen und ihrem Frauchen gerne helfen, ein neues schönes Zuhause zu finden, indem sie weiterhin ihre Freiheit genießen und liebevolle Zuwendung erhalten können.

 

Hier die konkreten Infos:

Hallo, wir sind Merlin und Francis.
Wir sind 15 Monate alte Brüder, sind geimpft,kastriert und gechipt.
Da unsere Pflegemutti ihr Haus verkaufen muss, suchen wir ein neues Zuhause.
Derzeit leben wir in Bockau, wir lieben unseren Garten und nutzen diesen und
umliegende Gärten ausgiebig.
Zu Hause sind wir nur, um Leckereien zu genießen und uns
Streicheleinheiten abzuholen.
Wir würden uns über ein Zuhause mit Kindern freuen.
Bitte ruft unsere Mutti an (0152 22591790) oder schreibt ihr eine Mail
(anke.baumgaertel@bockau.km3.de).

Kleiner schwarzer Kater (Leo) auf der Suche nach (s)einer Familie
Wir haben ihn Leo genannt, den hübschen schwarzen Kater, der als Fundtier zu uns kam.
Sicherlich hatte er irgendwann einmal ein Zuhause, denn er ist sehr lieb und menschenbezogen, sucht ständig Kontakt und liebevolle Zuwendung.
Mit Artgenossen kommt der Kater gut zurecht.

Leo ist ca. 2-3 Jahre alt, hat einen zierlichen Körperbau, schwarzes Fell mit weißem Lätzchen und leuchtend gelbe Augen.

Alter: geschätzt 2-3 Jahre
Farbe: schwarz, weißes Lätzchen
männlich, kastriert, wird noch geimpft

Seppeline
Seppeline

Seppeline, die 10-jährige Katzendame kam ins Tierheim, da ihre bisherigen Besitzer sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr versorgen konnten.
Sie vermisst ihr altes Leben, ist traurig und zieht sich in die Höhle ihres Kratzbaums zurück..
Misstrauisch beobachtet sie die „neuen“ Menschen um sich herum, lässt nur bedingt Streicheleinheiten zu.

Für Seppeline wäre es ganz wichtig, schnell ein neues Zuhause zu finden, indem sie sich wieder wohl und geborgen fühlen kann.
Ihre künftigen Besitzer brauchen etwas Zeit und Geduld, denn die Katzendame muss erst lernen, wieder Vertrauen aufzubauen..

Alter: 10 Jahre
Farbe: grau getigert, weiße Pfötchen
weiblich, kastriert, geimpft

Chandy
Chandy

Chandy ist eine liebe, unkomplizierte Katzendame, die gerne in der Gemeinschaft mit Artgenossen lebt und sich dort wohl fühlt.
Menschliche Zuwendung und Streicheleinheiten mag sie besonders.

Alter: geboren 2015
Farbe: weiß- schwarz
weiblich, geimpft, entwurmt, kastriert

Fipseline
Fipseline

Fipseline ist eine hübsche Katzendame mit schwarzem Fell und leuchtend gelben Augen.

Viele Jahre, beinahe ihr ganzes Leben, verbrachte sie im Tierheim und musste miterleben, wie fast alle ihrer Mitbewohner ein Zuhause bekamen. Sie, die Scheue, Zurückhaltende, wurde immer übersehen, denn die meisten Leute wollten eine Kuschelkatze, die sich sofort streicheln ließ.

Nach und nach gelang es Fipseline, ihre Ängste zu überwinden und vor Menschen nicht mehr wegzulaufen. Heute lässt sie sich gerne streicheln, allerdings nur von Menschen, die sie kennt und zu denen sie Vertrauen hat.

Wir suchen für Fipseline ein Zuhause, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen und ihrem Bedürfnis nach Freigang gerecht werden kann. Ihre künftigen Besitzer brauchen etwas Zeit und Geduld, um das Vertrauen der hübschen Fipseline zu gewinnen. Vielleicht, irgendwann, wird auch aus ihr eine Schmusekatze werden.

Alter: geboren 2010
Farbe: schwarz
weiblich, kastriert, geimpft

Tierheim Bockau

Tierheim in Bockau

Muldenhäuser 7
08324 Bockau

Funk:
0175 7305766
Funk nur in den Geschäftszeiten

zur Routenplanung

Adresse - Verein

Tierschutzverein
Aue-Schwarzenberg u.
Umgebung e.V.

Hauptstraße 47 c

08315 Lauter-Bernsbach
(OT Lauter)

Tel.: 0175 7305766

© FL Webdesign in Zschorlau bei Aue im Erzgebirge