Unsere Tierschutzarbeit

Tierauffangstation - Tierheim Bockau

Hier finden jährlich zwischen 100 – 150 Tiere ein vorübergehendes Zuhause.
Es handelt sich zum größten Teil um Fundtiere, um ausgesetzte, verletzte Tiere und auch um Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen von Ihren Besitzern abgegeben werden müssen.

  • Vermittlung von Tieren erfolgt nicht auf Probe. Wir bieten den möglichen Interessenten die Möglichkeit, sich bei Spaziergängen und bei Öfteren Besuchen im Tierheim mit dem Tier bekannt zu machen.
  • Anzeigen zur nicht artgerechten Tierhaltung nehmen wir entgegen, bitte keine anonymen Anzeigen) Informieren Sie uns, denn für misshandelte Geschöpfe ist eine Anzeige manchmal der einzige „Rettungsweg“.
  • Katzenkastrationen
    Wir versuchen im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Mittel dem bestehenden Katzenelend der frei- bzw. wildlebenden Katzen durch Kastrationen gegenüber zu treten.Nach erfolgter Kastration werden diese an die Freiheit und nicht an Menschen gewöhnten Tiere wieder in ihr „altes Revier“ zurückgebracht. Das kostet viel Geld und viel viel Zeit und hier sind wir wiederum auf Ihre Hilfe angewiesen.