Schutzgebühren - Tierschutz

Für unsere Schützlinge erheben wir bei Abgabe in ein neues Zuhause ein Schutzgebühr.

Jedes unserer Tiere, welches ins Tierheim kommt, erhält eine tierärztliche Untersuchung. Das Tier wird entwurmt, geimpft und entsprechend seines Gesundheitszustandes behandelt. Katzen werden kastriert.

Die Tierarzt- und Versorgungskosten übersteigen bei längerem Verweilen der Tiere im Tierheim und je nach Gesundheitszustand bei weitem unsere finanziellen Mittel.

Hier helfen uns die Schutzgebühren.

Wir wollen mit der Schutzgebühr aber auch gleichzeitig einen gewissen Schutz bieten. Viele Menschen sind noch der Ansicht dass Tiere aus dem Tierheim nichts kosten. Wir wollen mit der Schutzgebühr einem eventuellen Missbrauch vorbeugen.

Tierschutz braucht engagierte Menschen, bitte helfen auch Sie!

Futter, Streu, Handtücher und Decken usw.
(letzteres bitte gewaschen) werden immer benötigt.

Unsere Futterspendenkisten finden Sie in den nachstehend aufgeführten Märkten:

  • Edeka SB Halle Aue-Zelle
  • Kaufland Aue
  • Kaufland Schwarzenberg
  • ECE Zschorlau
  • Zoofachgeschäft Schmiedel, Zeller Berg Aue-Schwarzenberg
  • Frischemarkt Schlema
  • Fressnapf Schwarzenberg
  • nah & gut Schmidt
  • Ihre Spenden können Sie auch gern im TH abgeben.